ROUND TABLE KINDER- UND JUGENDCAMP KAUB

Zwei Jahre hintereinander wurde das Kinder- und Jugendcamp in Kaub zum Nationalen Service Projekt (NSP) von Round Table Deutschland gewählt. Kaub ist schon heute eine Erfolgsgeschichte. Bereits im ersten NSP-Jahr wurden mit rund 270.000 Euro an Geldspenden, Sachspenden im Gegenwert von über 150.000 Euro und Hands-On von über 6.600 geleisteten Arbeitsstunden, die ebenfalls einen Gegenwert von über 150.000 Euro haben, gesammelt und erarbeitet.


Aktuelle Informationen zum Round Table Kinder- und Jugendcamp in Kaub gibt es unter jugendcamp-kaub.de.

Nach dem NSP ist vor dem NSP.

Wir brauchen weiter Euch, Eure Unterstützung, Eure Manpower, Eure Begeisterung und Leidenschaft unser Round Table Kinder- und Jugendcamp in Kaub.

Unser erster Aufruf an dieser Stelle: Betreibt bei Euch vor Ort Service- und Fundraising-Aktionen für das RTKJK. Kommt zum Hands-On nach Kaub. Tragt das RTKJK in Euren Herzen hinaus und redet im positivsten Sinne über das, was wir gemeinsam ehrenamtlich in unserer Freizeit bereits erschaffen haben und was durch uns alle noch entstehen wird. Werbt damit bereits jetzt bei den unterschiedlichen Zielgruppen um Unterstützung sowie für Besuch und Aufenthalt im RTKJK in Kaub!

„WENN’S SO WAS GÄB’ WIE - WEISST DU - WO ICH MIT ANDEREN KINDERN SPIELEN KANN. ODER WO ICH WILD RUMTOBEN DARF. WO MAN IM WALD ´NE HÜTTE BAUT. UND ABENDS AM LAGERFEUER STOCKBROT ISST. DA, WO ICH ABENTEUER ERLEBEN KANN. DA, WO ICH ...“

Das waren die einleitenden Worte des NSPs 2013/2014 - und daran hat sich im Kern bis heute auch nichts geändert. 

Überall gibt es Kinder mit diesen Wünschen. Überall auf der Welt – auch in Eurer unmittelbaren Nachbarschaft. Kinder, die davon träumen, einfach nur auf grünen Wiesen im Sonnenschein zu spielen.

Kinder, die sonst am Rande unserer Gesellschaft leben. Kinder aus sozial schwachem Umfeld. Diese bedürftigen Kinder sollen nicht mehr nur träumen. Wir wollen, dass sie ihre Träume leben!

Deshalb haben wir das Round Table Kinder- und Jugendcamp Kaub gebaut!

In Kaub stehen die bedürftigen Kinder- und Jugendlichen im Mittelpunkt und erfahren die Liebe, Aufmerksamkeit und Zuneigung, die vom Alltag erdrückt oftmals auf der Strecke bleibt. Hier dürfen sie in der Natur toben und spielen. Hier treiben sie gemeinsam Sport und erleben Abenteuer. Hier kochen und essen sie gemeinsam und erledigen auch zusammen den Abwasch. Hier lassen sie die Tristesse ihrer gewohnten Umgebung hinter sich.

WER STEHT FÜR DIE NACHHALTIGKEIT DES PROJEKTES?

2012 gründeten Round Tabler den „Round Table Kinder- und Jugendcamp Kaub e.V.“ und erwarben die Liegenschaft des ehem. „Elsleinbades“ von der Gemeinde Kaub mit entsprechenden Auflagen.

Seitdem haben die Vereinsmitglieder mit Unterstützung von Tablern aus dem ganzen Bundesgebiet sowie ehrenamtlichen Nicht-Tablern mit der Sanierung begonnen, die notwendigen Bauvoranfragen für die Umnutzung dieser Liegenschaft erstellt und auf den Weg gebracht.

Der Verein stellt durch seine ehrenamtlich tätigen Mitglieder und Fördermitglieder den nachhaltigen Betrieb des Camps, auch nach Abschluss des NSPs, sicher.

SIE MÖCHTEN DAS PROJEKT NSP ODER DAS RTKJK DIREKT UNTERSTÜTZEN?

SACHSPENDEN? WUNDERBAR!

Sie haben gute Kontakte? Sie haben selber Sachspenden, die Sie unserem Projekt zur Verfügung stellen würden - wunderbar! Teilen Sie uns bitte per E-Mail mit, wie Sie zum Gelingen des NSP beitragen wollen! https://rt163.round-table.de/kontakt/

GELDSPENDEN

Wie haben schon viel erreicht, sind aber noch lange nicht am Ziel. Deshalb brauchen wir jeden Euro, um Kaub weiterzubringen!

Sie haben die Möglichkeit, den Träger-Verein des Camps, den „Round Table Kinder- und Jugendcamp Kaub e.V.“ direkt finanziell zu unterstützen. Spenden Sie einen einmaligen Betrag oder zeichnen Sie z.B. ab 60 Euro im Jahr eine Vereins-Fördermitgliedschaft.

Nähere Informationen zu dieser und weiteren Fördermöglichkeiten erhalten Sie unter: jugendcamp-kaub.de

 

WERDEN SIE MULTIPLIKATOR DES RTKJK

Wenn wir Sie von unserer Idee und unserem Projekt sowie der Wichtigkeit und Notwendigkeit des Round Table Kinder- und Jugendcamps in Kaub begeistern konnten, „tragen Sie dies in die Welt hinaus“.

Sprechen Sie mit Ihren Freunden, Bekannten, Verwandten und allen, bei denen Sie das Förder- und Unterstützer-Feuer für das Round Table Kinder- und Jugendcamp in Kaub entfachen können. Ihre positiven Berichte sind nicht nur für Aufbau und Betrieb, sondern auch für das Beleben und den Zweck des RTKJK wichtige Werbung.


Weitere Informationen: jugendcamp-kaub.de

http://jugendcamp-kaub.de/